HHVA als Arbeitgeber

HHVA als Arbeitgeber

Wir sind eine bunte Truppe. Viele sind über Umwege bei der HHVA gelandet und das finden wir großartig – denn es gibt hierfür nicht den "einen, perfekten Weg".

Bei uns kann jede und jeder einen Platz finden

Egal ob männlich, weiblich oder divers. Ob Schulabgänger oder Berufsanfänger, ob Studienabbrecher oder schon vom älteren Semester: Wir suchen Leute, die Lust haben, den Verkehr mit uns nach vorne zu bringen.

Bei uns soll jeder Mitarbeitende die Möglichkeit haben, sich voll und ganz auf seine Arbeit konzentrieren zu können. Wir versuchen also ein Umfeld zu schaffen, indem einer starken Entwicklung nichts im Wege steht.

Das erwartet Sie bei HHVA

Gutes Betriebsklima

Bei uns wird direkte Ansprache und gegenseitige Hilfe großgeschrieben. Wenn mal etwas nicht stimmen sollte, kann es jeder jederzeit ansprechen. Damit man sich immer wohlfühlt, wenn man morgens ins Büro kommt.

Weiterbildung & Aufstiegsmöglichkeiten

Bei der HHVA zu arbeiten, heißt: Sich jeden Tag weiterentwickeln. Wir sehen unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen als unser wichtigstes Gut, in das wir gerne und viel investieren. Wer gut ist, wird so noch besser. Und bekommt mehr Verantwortung. So einfach ist das.

Sicherheit & Flexibilität

Uns gibt es schon seit über 125 Jahren. Und wir sind eine öffentliche Unternehmung. Unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen brauchen also keine Angst um ihren Job haben. Wir haben uns trotzdem ein flexibles Mindset erhalten und sind immer offen für Ihre Ideen.

Moderner Arbeitsplatz

Egal ob komplexe Lichtmessung oder aufwändige Systemtests: Bei der HHVA finden Sie alles, was das Techniker- und Technikerinnenherz begehrt. Mit so einer modernen Ausstattung lassen sich Ihre Ideen in die Wirklichkeit umsetzen und Ihre Fähigkeiten quasi in Lichtgeschwindigkeit zum Glühen bringen.

Fragen und Antworten rund zum Thema "Bewerbung"

Ja – wir beobachten die Entwicklungen und Auswirkungen rund um die Corona-Krise aufmerksam. Unser Geschäft ist auch in Zeiten der Pandemie weiterhin erfolgreich. Wir sind daher fortlaufend auf der Suche nach weiterer Unterstützung, damit wir unser Team verstärken können.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen enthalten neben Ihrem Motivationsschreiben und Lebenslauf ein Abschlusszeugnis Ihres höchsten Bildungsabschlusses sowie ggf. Arbeitszeugnisse der letzten Arbeitgeber. Bitte teilen Sie uns ebenfalls Ihre Kündigungsfrist sowie Ihre Gehaltsvorstellungen mit.

Damit Sie sicher sein können, dass Ihre Unterlagen uns erreicht haben, bestätigen wir den Eingang Ihrer Bewerbung. Die Sichtung Ihrer Bewerbung kann durchaus etwas Zeit in Anspruch nehmen, da alle eingehenden Bewerbungen innerhalb der Ausschreibungsfrist berücksichtigt und gleichbehandelt werden sollen. Sollte Ihre Bewerbung unser Interesse geweckt haben, werden wir Kontakt zu Ihnen aufnehmen und mit Ihnen ein Kennlern-Gespräch vereinbaren.

Kontaktieren Sie uns in so einem Fall gerne direkt unter bewerbung@hhva.de. Wir fügen die geänderten Unterlagen dann Ihren Bewerbungsunterlagen hinzu.

Gerne. Bewerben Sie sich gern initiativ per E-Mail an bewerbung@hhva.de und schildern uns im Motivationsschreiben nach welcher Tätigkeit Sie suchen und wie Sie sich Ihr mögliches Aufgabenfeld vorstellen.  

Grundsätzlich ist das möglich. Ihre Bewerbung wird jedoch stets nur der Ausschreibung zugeordnet, auf die Sie sich direkt bewerben. Sollten mehrere Stellen daher Ihr Interesse geweckt haben, können Sie sich gerne mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen für diese bewerben.

Es gibt keine festgesetzte Größe. Dennoch möchten wir Sie bitten, auf das Anhängen allzu großer und umfangreicher Dateien zu verzichten.

Aus Sicherheitsgründen reichen Sie bitte PDF-Dateien ein und senden Sie uns keine zip-Dateien zu.

Senden Sie uns hierzu eine E-Mail an bewerbung@hhva.de. Wir werden Ihre Bewerbungsunterlagen nicht weiter im Ausschreibungsverfahren berücksichtigen.

Ihre Daten werden automatisch nach 6 Monaten gelöscht, sofern Sie uns nicht Ihr ausdrückliches Einverständnis zu einer längeren Speicherung im Kandidatenpool gegeben haben. Sollten Sie schon vorher eine Löschung wünschen, senden Sie uns hierzu bitte eine E-Mail an bewerbung@hhva.de.

Ja, Sie können uns nach der erhaltenen Rückmeldung eine E-Mail an bewerbung@hhva.de senden und uns mitteilen, dass wir Ihre Bewerbung für eventuell spätere Ausschreibungen berücksichtigen dürfen. Sie müssen dafür ausdrücklich Ihr Einverständnis zur verlängerten Datenspeicherung erklären.

Nehmen Sie zu allen Fragen rund um das Thema Bewerbung gern Kontakt zu uns auf – am besten per E-Mail an bewerbung@hhva.de oder per Telefon unter 040 37023-2530.

Stellenausschreibungen

Stellenausschreibungen