Sie stehen an der Bushaltestelle und der Bus kommt nicht?

 

Der Verkehr nimmt immer weiter zu und das bei immer mehr verschiedenen Verkehrsteilnehmern.

 

Das stellt uns vor neue Herausforderungen, sodass die bisherige Buspriorisierung in Hamburg weiter in einer Einsatzoptimierung mit gesicherter Priorisierung des ÖPNV vorangetrieben wird. Möglichst pünktlich und das am Stau vorbei. Wir kümmern uns bei diesem Projekt um die technische Nachrüstung der Ampelanlagen und die Kommunikation mit den Bussen. Dabei sind uns in der Stadt zwei Aspekte sehr wichtig: Safety, also dafür zu sorgen, dass der Verkehr sicher fließt trotz intelligenter Systeme. Security, also die Verschlüsselung der Daten, damit niemand unbefugtes eingreifen kann. In beiden Punkten sind wir Profis und unterstützen mit unserem breitem ITS-Praxiswissen.

Erfahren Sie mehr auf der dazugehörigen städtischen Webseite.