Hamburg verkehrstechnisch live erleben.

Theoretisch kann man immer viel berichten. Das machen wir auch gerne. Aber am liebsten zeigen wir doch „in Echt“, was wir umgesetzt haben. Deshalb sind wir insbesondere Teil der ITS-Demo-Tour "Digitising Urban Traffic" durch Hamburg. Diese führt zu wichtigen Stationen der Hamburger ITS-Strategie. Diese Tour beleuchtet vor allem die verschiedenen ITS-Projekte und zeigt die hierfür verwendete innovative Infrastruktur direkt vor Ort.

Digitalisierung des Stadtverkehrs (Digitising Urban Traffic)

Besserer Verkehrsfluss | Weniger Störung | Mehr Sicherheit

Die Stadt Hamburg arbeitet intensiv an der Digitalisierung der Mobilität mit dem Ziel, den Verkehr sicherer, effizienter und umweltfreundlicher zu machen und den Bedürfnissen der Hamburger gerecht zu werden. Bei einer interaktiven Tour im Herzen Hamburgs erfahren Sie, wie intelligente Infrastruktur und Digitalisierung des Stadtverkehrs helfen können, den Verkehr umweltfreundlicher und komfortabler zu gestalten. Über Tablets im E-Bus werden verschiedene Blickwinkel auf die Kernprojekte der Hamburger ITS-Strategie aus den Bereichen städtische Verkehrsdetektion, Smart Parking, Baustellenplanung, Verkehrsmanagement und -steuerung gezeigt. Die Auswirkungen dieser Projekte können während der Tour live erlebt werden und werden von einem Moderator vorgestellt. Die Hamburger Teststrecke für automatisiertes und vernetztes Fahren (TAVF) ist beispielsweise durch stark belastete Stadt- und Stadtteilstraßen in der Hamburger Innenstadt gekennzeichnet. Dadurch ergeben sich komplexe Rahmenbedingungen für die Erprobung von automatisierten Fahrfunktionen, Sicherheitsassistenzsystemen und Umweltsensoren.

 

Weitergehende Informationen zu dieser Tour

Besuchen Sie die entsprechende englischsprachige Webseite des Kongressausrichters ERTICO.

Das könnte Sie auch interessieren

Ausstellung

Technik zum Anfassen

Foto -Technical Papers.jpg

Technik zum Nachlesen

Lösungskonzepte