Störungs- und Schadensmeldungen für Lichtsignal-
und Beleuchtungsanlagen in Hamburg


Bei einer akuten Gefahr für Leib und Leben melden Sie sich bitte direkt bei unserer Einsatzleitstelle, die rund um die Uhr besetzt ist: 040 / 8060 9040

Alle anderen Arten von Störungen oder Schäden können Sie ebenfalls telefonisch oder online mit Hilfe der unten dargestellten Karte aufgeben:

  1. Wählen Sie bitte einen Anlagentyp anhand der drei Störungskategorien aus.
  2. Tragen Sie Ort und Straße der Störung ein oder steuern Sie direkt in der Karte zur betreffenden Stelle. Zur besseren Navigation können Sie auch die Satelliten-oder OpenStreetMap-Daten einblenden.
  3. Setzen Sie den blauen Pin möglichst an die genaue Stelle.
  4. Klicken Sie erneut auf den nun bereits platzierten Pin.
  5. Wählen Sie bitte eine Störungsart aus. Zusätzlich können Sie noch eine weitergehende Beschreibung vornehmen und die Mastnummer angeben.
    Tipp: Die Mastnummer ist eine ein- bis dreistellige Ziffer in weißer Schrift am Mast zur Fahrbahnseite hin in ca. 2 Metern Höhe.
  6. Durch (die freiwillige Angabe) Ihrer Kontaktdaten sind Rückfragen und -meldungen
    möglich.
  7. Beenden Sie Ihre Störungsmeldung mit einem Klick auf "Störung melden".

Sollten Sie anderweitige Angaben machen wollen oder Fragen haben, so kontaktieren Sie bitte die Einsatzleitung der Hamburg Verkehrsanlagen GmbH über eine der nebenstehenden Kontaktdaten.



Für Störungsmeldungen
per Smartphone und Tablet
iOS app on iTunes Android app on Google Play